Völlig verdient schlug unsere 11 den Gegner mit 3:0.
Im nächsten Kreispokalspiel müssen wir nach Lipperode reisen.