Mit 5:4 ging das gestrige Spiel in Lipperode knapp verloren, obwohl wir zur Halbzeit mit 3:1 vorne lagen und zwischenzeitlich auch mit 4:2 führten. In der ersten Halbzeit kombinierten wir sehr gut, was in der 2. Hälfte dann nicht mehr der Fall war.
Nicht zu vergessen auch: Wir liehen 3 gute Spieler an Lipperode aus, da sie nicht genug Leute hatten.